Biolab

Erneuerung der Akkreditierung 2017

Innenraumluft

  • BIOLAB Umweltanalysen Braunschweig

Die Wahrnehmung von Luftqualität ist sehr subjektiv. In Innenräumen können Bestandteile der Bausubstanz wie Bodenbeläge, Wandanstriche, Möbel, Reinigungs- oder Pflegemittel, Pflanzen, technische Einrichtungen sowie Lüftungsgewohnheiten der Mieter die Zusammensetzung der Innenraumluft beeinflussen.

Grundsätzlich gilt, dass nicht alles was übel riecht, auch giftig ist und dass nicht alles, was giftig ist, auch riecht.

Was wir untersuchen

Bei unklaren Fragestellungen führen wir Ortsbegehungen durch, um ein eventuelles Untersuchungskonzept zu erstellen. Mit unseren mobilen Gaschromatographen können wir oft schon beim ersten Termin vorhandene Schadstoffe ermitteln und Maßnahmen zur Behebung des Schadens empfehlen.